Onlineshop für Teichzubehör | Gartenteich Gartenzubehör | Teichbedarf | Teichbau Zubehör | Teichfilter | Teichpumpen
Teichgarten Shop
  Erweiterte Suche »

Phosphat im Teich / Gartenteich ? Schlammabbau / Teichschlamm und Phosphatentfernung gegen Algenwachstum


geprüfter Onlineshop
Kategorien
Teichfilter
Filtermedien
Teichfolien
Teichpumpen
UVC Wasserklärer
Teichheizer/Eisfreihalter
Teichpflege
Desinfektionmittel
Heilmittel / Medikamente
Hälterungsbecken
Springbrunnen & Zubehör
Kescher
Fischfutter
Teichbelüftung
PVC Fittings
Teichzubehör
Teichbauzubehör
Teichschutz
Teichbeleuchtung
Teichmesstechnik
Heimtierbedarf
Sonderposten

Mehr über...
Versandkosten
Zahlungsvarianten
Datenschutz
Unsere AGB
Kontakt
Widerrufsbelehrung
Informationen
Fadenalgen im Teich
Teichfolie flüssig
Sauerstoff Aktiv
Phosphat Minus
Gartenteich im Winter
Wasserqualität
Futtermerkmale
Tripond Modulfilter
Teich anlegen
Fischkrankheiten
Algenwachstum
Löffelstör
Fadenalgenbekämpfung
Sumpfkrebs
Koiteich
Futterinformationen
Gartenteich im Frühling
Phosphat reduzieren
Teichpflege im Sommer
Teichwasser Klärung
Impressum
Sitemap
Neue Artikel
Aqualogistik Luftpumpe V 30 - 25 Watt
Aqualogistik Luftpumpe V 30 - 25 Watt
Teichzubehör Online Shop » Phosphat Minus

Tripond Phosphat Minus entfernt schnell Phosphat im Teich

Teichbesitzer werden das Problem kennen, Phosphat im Teich führt zu starkem Algenwachstum, der Schlamm wird deutlich schlechter abgebaut. Das ökologische Gleichgewicht im Gartenteich wird empfindlich gestört. Tripond Phosphat Minus entfernt schnell und sicher Phosphat im Teich, unerwünschtem Algenwachstum wird die Wachstumsgrundlage effektiv entzogen. Der Schlammabbau im Teich wird innerhalb eines kurzen Zeitraumes deutlich verbessert, nach und nach bildet sich das Algenwachstum zurück.

Tripond Phosphat Minus darf nicht in Gewässern mit Störbesatz und bei Teichen mit Bodenabläufen verwendet werden!

Wie wirkt Tripond Phosphat Minus?

Tripond Phosphat Minus bindet das Phosphat im Teichwasser und unterbindet so effektiv das unerwünschte Algenwachstum. Algen im Gartenteich sehen nicht nur unschön aus, sie entziehen dem Teichwasser Sauerstoff, so dass schnell eine Unterversorgung für Fische und andere Teichbewohner entsteht. Das Phosphat im Teichwasser wird mit Hilfe von Tripond Phosphat Minus in ein unlösliches Mineral umgewandelt, außerdem wird der Abbau von Teichschlamm gefördert und Algen so die Lebensgrundlage entzogen. Tripond Phosphat Minus wirkt also gleich doppelt und damit sehr effektiv.

Tripond Phosphat Minus Dosierungsanleitung und Anwendung:

250g Phosphat Minus werden pro 5000 Liter Wasser (5 Kubikmeter) angewendet. 100g Tripond Phosphat Minus können bis zu 15g reines Phosphat binden. Außerdem bindet Tripond Phosphat Minus Schwermetalle. Die genannte Menge entsprechend der eigenen Teichgröße anpassen und das Tripond Phosphat Minus gleichmäßig über die gesamte Teichoberfläche verteilen. Am einfachsten ist dies mit einer Handschaufel. Das Produkt darf nicht verdünnt werden und muss trocken in das Teichwasser eingestreut werden. Nur so kann Tripond Phosphat Minus 100%ig wirken. Nach der Anwendung sollte der Teichfilter für 30 Minuten ausgeschaltet werden, so kann Tripond Phosphat Minus optimal wirken.

Wann sollte Tripond Phosphat Minus angewendet werden?

Sie erreichen die optimale Wirkung von Tripond Phosphat Minus, wenn sie das Produkt vor und nach dem Winter anwenden. Während dieser Zeit sammeln sich absterbende Pflanzenteile im Teichwasser und erhöhen den Phosphatgehalt. Sobald Tripond Phosphat Minus angewendet wird, werden beginnenden Algenblüten die Nahrungsgrundlage entzogen und der Phosphat Gehalt im Wasser auf das Optimum reguliert. Haben Sie eine Algenbekämpfung angewendet? Auch dann empfehlen wir ihnen den direkten Einsatz von Tripond Phosphat Minus, da direkt nach der Algenbekämpfung ebenfalls eine hohe Phosphatkonzentration freigesetzt wird.

Hat Tripond Phosphat Minus Einfluss auf die Teichbewohner?

Teiche, in denen Störe gehalten werden, dürfen nicht mit Tripond Phosphat Minus behandelt werden. In allen anderen Teichen sind keine Nebenwirkungen bekannt, soweit das Produkt nach Packungsanleitung angewendet wird. Das Pulver sollte nicht direkt auf die Fische oder Seerosenblätter aufgetragen werden. Auch sind keine Wechselwirkungen mit anderen Teichprodukten bekannt. Wir raten ihnen aber dennoch zwischen Anwendungen verschiedener Mittel ein paar Tage Zeit vergehen zu lassen. Sollten dennoch Probleme oder Komplikationen auftreten, ist sofort ein Wasserwechsel durchzuführen.

Wann sollte Tripond Phosphat Minus nicht angewendet werden?

Oberhalb eines ph-Wertes von 8,8 sollte Tripond Phosphat Minus nicht angewendet werden. Ist der ph-Wert des Teiches zu hoch, muss ein ph-Senker eingesetzt werden.


Zurück


Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Zahlungsvarianten  
  • Vorauskasse
  • Paypal
  • Kreditkarten über Paypal
  • Lastschriftverfahren über Paypal
Partner von idealo.de
Shopbewertungen lesen 4.93 / 5.00
Stern 1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 0.93
Sehr guter Service. Die Lieferung kam sehr schnell und die Ware war wie beschrieben.
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Bestseller  
01.
Chloramin-T 1 kg, Dose
02.
Tripond Peroxyd 5000 g
03.
Filtersack schwarz 60x45 cm
04.
Filterbürste 100x15 cm
05.
Tripond Teichfolie flüssig 5 Liter
06.
EPDM Kautschuk - Teichfolie 1,02 mm
07.
Filterbürste 60x15 cm
08.
Luftstein Kugel Ø 50 mm, blau
09.
Venturi Düse
10.
Schutzvlies 250g/m2
11.
Tripond Teichfolie flüssig 10 Liter
12.
Tripond Wurm Medikament 500 ml
13.
Filtersack-Stabil blau fein 60x40 cm
14.
Filtersack schwarz 45x30 cm
15.
Tripond Teichfolie flüssig 30 Liter
16.
Tripond Teichfolie flüssig 1 Liter
17.
Tripond Phosphat Minus 5000 g
18.
Filterpatrone lang, mittel 10x10x50 cm
19.
Tank Verschraubung, 110 mm ø Gewinde
20.
Filtersack-Stabil braun grob 70x35 cm