Onlineshop für Teichzubehör | Gartenteich Gartenzubehör | Teichbedarf | Teichbau Zubehör | Teichfilter | Teichpumpen
Teichgarten Shop
  Erweiterte Suche »

Allgemeine Geschäftsbedingungen


geprüfter Onlineshop
Kategorien
Teichfilter
Filtermedien
Teichfolien
Teichpumpen
UVC Wasserklärer
Teichheizer/Eisfreihalter
Teichpflege
Desinfektionmittel
Heilmittel / Medikamente
Hälterungsbecken
Springbrunnen & Zubehör
Kescher
Fischfutter
Teichbelüftung
PVC Fittings
Teichzubehör
Teichbauzubehör
Teichschutz
Teichbeleuchtung
Teichmesstechnik
Heimtierbedarf
Sonderposten

Mehr über...
Versandkosten
Zahlungsvarianten
Datenschutz
Unsere AGB
Kontakt
Widerrufsbelehrung
Informationen
Fadenalgen im Teich
Teichfolie flüssig
Sauerstoff Aktiv
Phosphat Minus
Gartenteich im Winter
Wasserqualität
Futtermerkmale
Tripond Modulfilter
Teich anlegen
Fischkrankheiten
Algenwachstum
Löffelstör
Fadenalgenbekämpfung
Sumpfkrebs
Koiteich
Futterinformationen
Gartenteich im Frühling
Phosphat reduzieren
Teichpflege im Sommer
Teichwasser Klärung
Impressum
Sitemap
Neue Artikel
GFK Pumpenschacht 68x68x61,5 cm
GFK Pumpenschacht 68x68x61,5 cm
Teichzubehör Online Shop » Unsere AGB

Angebot, Annahme, Kauf Innerhalb des Online-Shops aufgeführte Produkte und Leistungen stellen keine bindenden Angebote dar; es handelt sich vielmehr um die Aufforderung an den Kunden, ein verbindliches Angebot durch Abgabe einer Bestellung zu unterbreiten.
Durch Absendung der Bestellung aus dem virtuellen "Warenkorb" gibt der Kunde eine Bestellung über die in diesem enthaltenen Artikel ab. Den Zugang der Bestellung wird dem Kunden gegenüber unverzüglich bestätigen.
MHL-Service ist berechtigt, das Vertragsangebot des Kunden innerhalb von drei Werktagen nach Zugang der Bestellung anzunehmen.

In diesem Fall erfolgt der Vertragsschluss mit:

Placht Web Marketing / Teichgarten-Shop
David Placht
Buchenstr. 19
94166 Stubenberg
E-Mail:  info@teichgarten-shop.de


Die Billigung der gekauften Artikel steht im Belieben des Kunden; die Billigungsfrist beträgt zwei Wochen ab Eingang der Ware beim Kunden. Das Schweigen innerhalb der Billigungsfrist gilt als Billigung. Werden gekaufte Artikel vom Kunden nicht gebilligt, ist der Kunde dazu verpflichtet, den bzw. die Artikel zurückzusenden.

Speicherung des Vertragstextes
Der Vertragstext wird gespeichert. Die Daten der Bestellung können unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausgedruckt werden.

Dienstleister
Wir haben den Dienstleister Novalnet AG mit der Abwicklung der Zahlungen (Rechnungskauf, Lastschriftverfahren) beauftragt. Zu diesem Zweck benötigt die Novalnet AG bestimmte, u.a. persönliche Informationen von Ihnen. Dabei handelt es sich um Ihren Namen und Ihre Anschrift, Kontonummer und Bankleitzahl, Rechnungsbetrag und Währung sowie die Transaktionsnummer. Die Novalnet AG darf diese Informationen zum Zwecke der Zahlungsabwicklung verwenden und an uns weitergeben. Sie ist verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Liefer- und Versandbedingungen
Die Lieferung erfolgt auf dem Versandweg, wenn nicht etwas anderes mit dem Kunden vereinbart wird. Geliefert wird ausschließlich innerhalb Deutschlands. Die Auslieferung an den Kunden erfolgt ausschließlich an die bei Aufgabe der Bestellung vom Kunden hinterlegte Bestell- bzw. Lieferadresse. Eine Selbstabholung der Ware durch den Kunden kommt nur ausnahmsweise und nach ausdrücklicher Terminvereinbarung in Betracht. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass die Adressangaben korrekt und vollständig hinterlegt werden. Sollten aufgrund unvollständiger oder falscher Adressdaten zusätzliche Kosten bei der Versendung entstehen, hat der Kunde diese zu ersetzen.
Bei Unternehmern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache mit der Übergabe an diese selbst oder eine empfangsberechtigte Person, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson über.
Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache stets mit der Übergabe der Ware auf den Verbraucher über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde im Verzug der Annahme ist.

Rückgaberecht und -folgen

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Placht Web Marketing / Teichgarten-Shop
David Placht
Buchenstr. 19
94166 Stubenberg

E-Mail:  info@teichgarten-shop.de


Bei Rücknahmeverlangen wird die Ware bei Ihnen abgeholt.

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen et-wa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebraucher nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Preise, Versandkosten und Zahlungsbedingungen

Die in den Angeboten genannten (Kauf-) Preise verstehen sich als Endpreise. Die Kaufpreise verstehen sich zuzüglich Verpackungs- und Versandkostenpauschale. Grundsätzlich akzeptiert werden Zahlungen per Überweisung, Zahlungen in bar bei Empfang der Ware als Nachnahmesendung oder Zahlung per PayPal. Wählt der Kunde als Zahlungsmethode die Zahlung bei Empfang der Ware als Nachnahmesendung, werden zusätzliche Gebühren erhoben; die jeweils maßgebliche Höhe wird auf der Website gesondert ausgewiesen und innerhalb des Warenkorbes vor Abschluss der Bestellung mit angeführt. Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder durch MHL-Service anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Zahlungsarten
(1) Kauf auf Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag 30 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum zur Zahlung an unseren externen Partner Billpay GmbH https://www.billpay.de/endkunden/ fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen https://www.billpay.de/allgemein/datenschutz/ der Billpay GmbH.

(2) Kauf per Lastschrift; Einzugsermächtigung; Bearbeitungsgebühr bei Rücklastschriften

(a) Beim Kauf per Lastschrift ist der Zahlbetrag sofort zur Zahlung per Einzug durch unseren externen Partner Billpay GmbH https://www.billpay.de/endkunden/ von dem im Bestellprozess angegebenen Girokonto bei dem dort angegebenen Kreditinstitut (das Girokonto) fällig. Hiermit ermächtigen Sie die Billpay GmbH widerruflich, die von Ihnen durch den Kauf per Lastschrift zu entrichtenden Zahlungen zulasten des Girokontos durch Lastschrift einzuziehen. Wenn das Girokonto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens des kontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.

(b) Die Zahlungsart Kauf per Lastschrift besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH sowie ein in Deutschland geführtes Girokonto voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf per Lastschrift gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf per Lastschrift über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen https://www.billpay.de/allgemein/datenschutz/ der Billpay GmbH.

(c) Mit der Angabe des Girokontos bestätigen Sie, dass Sie zum Bankeinzug über das entsprechende Girokonto berechtigt sind und für die erforderliche Deckung sorgen werden. Rücklastschriften sind mit einem hohen Aufwand und Kosten für uns und die Billpay GmbH verbunden. Im Fall einer Rücklastschrift (mangels erforderlicher Deckung des Girokontos, wegen Erlöschen des Girokontos oder unberechtigten Widerspruchs des Kontoinhabers) ermächtigen Sie Billpay, die Lastschrift für die jeweils fällige Zahlungsverpflichtung ein weiteres Mal einzureichen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 12,00 pro Rücklastschrift zu zahlen. Weitergehende Forderungen sind vorbehalten. Es wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, den Nachweis zu führen, dass durch die Rücklastschrift geringere oder gar keine Kosten entstanden sind. Angesichts des Aufwands und der Kosten für Rücklastschriften und zur Vermeidung der Bearbeitungsgebühr bitten wir Sie im Falle eines Widerrufs oder eines Rücktritts vom Kaufvertrag, einer Retoure oder einer Reklamation, der Lastschrift nicht zu widersprechen. In einem solchen Fall erfolgt nach Abstimmung mit uns die Rückabwicklung der Zahlung durch Rücküberweisung des entsprechenden Betrags oder durch Gutschrift.

Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. (2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. (3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

Bei Verbrauchern behält sich MHL-Service das Eigentum an verkauften Sachen bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises, bei Unternehmern bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor.

Mitteilung von Transportschäden

Der Kunde wird die gelieferte Ware überprüfen. Bei äußerlich erkennbaren Transportschäden verpflichtet sich der Kunde für den Fall, dass die Lieferung trotzdem angenommen wird, bei Annahme der Lieferung die Schäden auf den jeweiligen Versandpapieren zu vermerken und vom Zusteller quittieren zu lassen; die Verpackung ist aufzubewahren. Ist der (teilweise) Verlust oder die Beschädigung äußerlich nicht erkennbar, hat der Kunde dies innerhalb von fünf Tagen nach Ablieferung gegenüber MHL-Service oder aber binnen sieben Tagen nach Ablieferung gegenüber dem Transportunternehmen anzuzeigen, um zu gewährleisten, dass etwaige Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen rechtzeitig geltend gemacht werden können.

Kostentragung bei Widerruf

Verbraucher haben ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das vor Abgabe der Bestellung und nochmals in Textform belehrt wird. Für die Kostentragung im Rahmen des Widerrufsrechtes gilt:

Die Kosten sind vom Besteller zu tragen.


Zurück


Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Zahlungsvarianten  
  • Vorauskasse
  • Paypal
  • Kreditkarten über Paypal
  • Lastschriftverfahren über Paypal
Partner von idealo.de
Shopbewertungen lesen 4.93 / 5.00
Stern 1 Stern 2 Stern 3 Stern 4 Stern 0.93
Wirklich schnelle Lieferung. Gerne wieder.
Newsletter Anmeldung  
eMail-Adresse
Bestseller  
01.
Chloramin-T 1 kg, Dose
02.
Tripond Peroxyd 5000 g
03.
Filtersack schwarz 60x45 cm
04.
Filterbürste 100x15 cm
05.
Tripond Teichfolie flüssig 5 Liter
06.
EPDM Kautschuk - Teichfolie 1,02 mm
07.
Filterbürste 60x15 cm
08.
Luftstein Kugel Ø 50 mm, blau
09.
Venturi Düse
10.
Tripond Teichfolie flüssig 10 Liter
11.
Schutzvlies 250g/m2
12.
Tripond Wurm Medikament 500 ml
13.
Filtersack-Stabil blau fein 60x40 cm
14.
Filtersack schwarz 45x30 cm
15.
Tripond Teichfolie flüssig 30 Liter
16.
Tripond Teichfolie flüssig 1 Liter
17.
Tripond Phosphat Minus 5000 g
18.
Tank Verschraubung, 110 mm ø Gewinde
19.
Filtersack-Stabil braun grob 70x35 cm
20.
Filterbürste 30x10 cm